Der Vorverkauf beginnt am 1. Dezember

Die Theatergruppe des Heimatvereins Neu Sankt Jürgen wird 2022 wieder einen plattdeutschen 3 Akter spielen.

Nach fast 2 Jahren Pause werden wir im März und April die plattdeutsche Komödie „De Goos, de toveel weet“ von Helmut Schmidt im Schützenhof Hüttenbusch aufführen.

Zum Stück:
Die beiden Brüder Karl-Heinz und Ludger Stolle führen gemeinsam einen Gänsemastbetrieb. Nach dem Tod der Eltern verkommt der frauenlose Haushalt mehr und mehr. Daher holt Ludger ohne Wissen seines Bruders die Tiermedizinstudentin Traute Lehmann ins Haus. Neben einem Praktikum soll sie den Männern auch im Alltag zur Hand gehen. Karl-Heinz behagt das gar nicht, hat er doch Angst, die forsche junge Frau könnte hinter sein streng gehütetes Geheimnis kommen. Und tatsächlich findet Traute sehr schnell heraus, dass Karl-Heinz die Gänse mit illegalen Mitteln fettfüttert. Nun mischt sie ihrerseits dem Züchter täglich etwas von diesen Substanzen ins Essen, was sehr bald Wirkung zeigt …

Termine:
Samstag: 19.03.2022 – 15:00 Premiere
Sonntag: 20.03.2022 – 15:00 Kaffee und Kuchen
Sonntag: 27.03.2022 – 19:30
Samstag: 02.04.2022 – 19:30
Sonntag: 03.04.2022 – 19:30
Samstag: 09.04.2022 – 15:00 Kaffee und Kuchen
Sonntag: 10.04.2022 – 19:30
Donnerstag: 14.04.2022 – 19:30
Sonntag: 24.04.2022 – 15:00 Kaffee und Kuchen
Samstag: 30.04.2022 – 19:30